AlbrechtStruckmannTeam_D_1200x675px

Wir arbeiten für Ihr Investment

Union Investment – der Experte für institutionelle Anleger

Als eine der erfahrensten deutschen Kapitalverwaltungsgesellschaften ist Union Investment institutionellen Anlegern seit Jahrzehnten ein professioneller Partner im Asset Management. Vor allem ein effizientes Risikomanagement ist dabei zentraler Baustein all unserer Investmentprozesse.
 

Ihr direkter Kontakt zu uns

Unser erfahrenes Team an Spezialisten unterstützt Sie gerne.
Zu den Ansprechpartnern

Herzlich willkommen bei Ihrem Experten für Banken

Bernhard Kraus in der aktuellen Bankenspezial

Bernhard Kraus in der aktuellen Bankenspezial

Der weitere Verlauf der Corona-Pandemie bleibt für die Entwicklung der Kapitalmärkte von hoher Bedeutung. Das hat Auswirkungen auf die Strategie für das Depot A

Teaser-Link
  • Depot A
Zum Bankenspezial-Artikel

Das war die Anlegerversammlung 2020

Zum ersten Mal fand die Anlegerversammlung als Digitalkonferenz statt. Fünf Referenten gaben in Kompaktvorträgen einen Überblick über die zurückliegenden Entwicklungen und den Ausblick der verschiedenen Anlageklassen und was für die Strategie der Eigenanlage wichtig ist.

Bankenexperten im Interview

Unsere Bankenexperten für Sie im Interview

Die Betreuer Ihrer Bank sind gefragte Experten und Interviewpartner. Lesen Sie unter anderem den neuen Beitrag von Leif Schönstedt und Dr. Martin Polle zur vollständigen Erfassung von Fonds im ICAAP. Erschienen in der Aprilausgabe des BankPraktikers.

Herzlich willkommen bei Ihrem Experten für Corporate Treasury & Pensions

Zu den Impressionen der diesjährigen Nachhaltigkeitskonferenz

Nachhaltigkeitskonferenz 2020

Die Nachhaltigkeitskonferenz 2020 stand im Zeichen der Corona-Pandemie. Statt wie üblich mit mehreren hundert Gästen vor Ort fand die Veranstaltung in diesem Jahr im Internet statt und widmete sich dabei den Fragen: Wie hat Corona die Welt verändert, was bleibt gleich, und vor allem: Wie reagiert ein aktiver Asset Manager auf diese Veränderung?

Corporate Day 2019

Corporate Day 2019

Welche Auswirkungen hat der Neonationalismus auf die Kapitalanlage bei Finanzverantwortlichen und Treasurern von Unternehmen und welche Handlungsoptionen bestehen noch angesichts des Niedrigrenditeumfelds? Diese und weitere Themen wurden auf dem diesjährigen Corporate Day diskutiert.

Ausblick zur Geldpolitik

Ausblick zur Geldpolitik

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat auf ihrer Sitzung Anfang Dezember wie erwartet ihre Hilfen ausgeweitet beziehungsweise verlängert. Mitte Dezember hat sich die US-Notenbank Fed deutlich geäußert: Sie wird so lange Anleihen kaufen, bis bezüglich ihrer Ziele Vollbeschäftigung und Preisstabilität weiterer substanzieller Fortschritt erzielt wurde.

Herzlich willkommen bei Ihrem Experten für Versicherungen

Versicherungen und Versorgungswerke Dialog 2019

Versicherungen und Versorgungswerke Dialog 2019

Geopolitische Spannungen und Protektionismus, Chancen am deutschen Wohnungsmarkt, Herausforderungen des digitalen Strukturwandels und viele weitere Themen - Wir blicken auf einen spannenden Tag mit inspirierenden Vorträgen und anregenden Diskussionen zurück.

Risikomanagement-Workshop

4. Risikomanagement-Workshop

In diesem praxisnahen Workshop diskutieren institutionelle Kunden im kleinen Kreis mit unseren Experten aus Portfoliomanagement, Risikocontrolling sowie Investmentprozess-
und Risikomanagement über die neuen Herausforderungen im Risikomanagement.

  • Erfahren Sie mehr
Wiesbadener Versicherungskongress

Wiesbadener Versicherungskongress

Das Wiesbaden Institute of Finance and Insurance der Wies­baden Business School widmete sich beim diesjährigen Wiesbadener Versicherungskongress dem Thema "Digitalisierung der Finanzdienstleistung – Wagnis und Chance disruptiver Geschäftsmodelle".

Herzlich willkommen bei Ihrem Experten für kirchliche, öffentliche und gemeinnützige Anleger

Stiftungszwecke erfüllen in Zeiten von Corona

Stiftungszwecke erfüllen in Zeiten von Corona

Der Corona-Crash hat für starke Verwerfungen an den Finanzmärkten gesorgt. Langfristinvestoren, zu denen Stiftungen gehören, können solche Krisen in der Regel besser verkraften. Gleichzeitig verzeichnen sie weiterhin Mittelzuflüsse, die angelegt werden müssen. Was sollten Stiftungsverantwortliche dabei beachten?

DIESTIFTUNG

„Diversifizierung ist das A und O"

Die Kapitalanlage stellt Stiftungen durch den zementierten Niedrigzins vor Herausforderungen. Beim Roundtable von DIE STIFTUNG diskutierten Stiftungsvertreter und Experten von Union Investment über Lösungen. Den Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins.

Nachhaltigkeit und Aktives Aktionärstum

Alles zu nachhaltigen Investments für institutionelle Anleger

Nachhaltige Investments

Als Marktführer für nachhaltige Kapitalanlagen in Deutschland sind wir uns unserer Verantwortung bewusst: Neben der umfassenden ESG-Integration im Investmentprozess wollen wir durch den stetigen Ausbau unserer Engagement-Aktivitäten und Kooperationen unsere Zukunft nachhaltig mitgestalten.

atmosphere

Nachhaltigkeit in der Immobilienbranche

In unserem atmosphere-Magazin zeigen wir die nachhaltigen Seiten des Immobilienmanagements. Wir informieren über den aktuellen Stand der Dinge und die nächsten Schritte. Wir bewegen uns und möchten auch andere dazu motivieren.

Mehr Transparenz: Nachhaltigkeitsberichte

Mehr Transparenz: Nachhaltigkeitsberichte

Union Investment bietet ab sofort für alle nachhaltigen institutionellen Publikumsfonds separate Nachhaltigkeitsberichte bzw. ESG-Reportings an. Alle Berichte finden Sie auf unserer Fondspreisseite beim jeweiligen Fonds.

Kapitalmarkt

Kapitalmarkt

Kapitalmarktanalysen zu aktuellen und strategischen Themen bilden die Basis einer jeden Anlageentscheidung.

Mehr erfahren
Biden-Regierung: Zwei Schüsse frei für den Wachstumsstimulus

Biden-Sweep: Zwei Schüsse frei für Fiskalstimulus

Die US-Regierung kann nach den Stichwahlen in Georgia auf eine Mehrheit im Kongress zählen. Damit sind höhere Fiskalstimuli möglich. Zugleich schränkt die knappe Mehrheit den Spielraum für Steuererhöhungen und regulatorische Verschärfungen ein. Für Risikoanlagen wie Aktien ist dies ein sehr gutes Umfeld.

Covid

Covid und Konjunktur

Nach wie vor ist die Corona-Infektionslage angespannt. Aus Sorge vor der sich rasch verbreitenden Mutation des Corona-Virus haben viele Länder ihre Lockdown-Maßnahmen ausgeweitet. Der ernsten Pandemieentwicklung zum Trotz entwickelt sich der globale Industriesektor weiter robust. Unser Konjunkturbild bleibt deshalb intakt: Auf einen harten Winter, dürfte eine Katapultstart im zweiten Quartal folgen.

Highlights im Januar

Die neue IP Bankenspezial Digital

Die neue IP Bankenspezial Digital
Die neue Seite Bankenspezial Digital ist online. Als Bank-Entscheider finden Sie hier interessante News, Hintergründe und Kommentare rund um die Themen Eigenanlage und Regulatorik.
Bankenspezial Digital entdecken

ESG Investor Spotlight: „Biden-Boost“

pontzen_esgboost.mp4
Joe Biden wird als nächster Präsident der USA die Rückendeckung des Kongresses haben. Damit rückt der Klimaschutz auf der politischen Agenda ganz nach vorn. Doch was genau bedeutet dieser Biden-Sweep für eine nachhaltige Transformation der Wirtschaft? Dr. Henrik Pontzen, Leiter der Abteilung ESG im Portfoliomanagement, gibt Antworten in unserer ersten Ausgabe des ESG Investor Spotlights.
Mehr aktuelle Nachhaltigkeitsthemen

Nachhaltige Investments

Nachhaltige Investments

Neben der umfassenden ESG-Integration im Investmentprozess wollen wir durch den stetigen Ausbau unserer Engagement-Aktivitäten und Kooperationen unsere Zukunft nachhaltig mitgestalten.

Mehr erfahren
Zum Research-Beitrag

Alles auf null?

Der politische Machtwechsel in den USA könnte für eine Kehrtwende in der amerikanischen Klimapolitik sorgen. Denn Joe Biden hat ambitionierte Pläne: Er will die Weichen stellen, damit die USA bis zum Jahr 2050 Klimaneutralität erreichen. Welche Wirkungen sind für die verschiedenen Branchen und Kapitalmärkte zu erwarten?

Holz als klimafreundlicher Rohstoff gewinnt an Bedeutung

Renaissance in der Baubranche

Die Baubranche ist durch einen relativ hohen CO2-Ausstoß gekennzeichnet. Ein erheblicher Anteil der Emissionen ist auf die konventionellen Baumaterialien Stahl und Beton zurückzuführen. Doch welche Alternativen gibt es bei der Wahl des Baumaterials? Ein CO2-armer Baustoff liegt nahe: Holz.

Risikomanagement

Risikomanagement

Ohne Risiko geht es nicht mehr. Deshalb kommt es entscheidend darauf an, die Chancen des Risikos zu erkennen und sie kontrolliert für die Kapitalanlage zu nutzen.

Mehr erfahren

Märkte, Chancen, Investment

Märkte, Chancen, Investment

Unsere Risikomanagement-Konferenz befasst sich Im November 2020 mit den Herausforderungen des aktuellen Kapitalmarktumfeldes. Bereits zugesagt haben Prof. Stephanie Kelton, führende Vertreterin der Modern Monetary Theory und Prof. Harold James, britischer Wirtschaftshistoriker. Angesichts der aktuellen Unsicherheiten ist ein chancenorientiertes Risikomanagement wichtiger denn je!

Erfahren Sie hier mehr über die vergangene Konferenz

Branchen-Optimierung

Wählen Sie Ihre Branche, um unsere Webseite thematisch für Sie zu optimieren.